Nachhaltigkeit

  • Wir produzieren Strom durch die Sonne mit einer eigenen Photovoltaikanlage auf unserem Firmengebäude.
  • Wir beziehen weitere Energie in Form von Strom und Gas zu 100 % ökologisch von EWS-Schönau.
  • Regenwasser wird nicht der Kanalisation, sondern dem Boden wieder direkt zugeführt.
  • Alle Reststoffe werden streng getrennt und dem jeweiligen Entsorgungsfachbetrieb zugeführt.
  • Brigitte Renner-Niemietz ist bei Foodsharing Dortmund aktiv tätig und nutzt diese Recourcen.
  • Spendengelder gegen selbsterstellte Kerzen aus Wachsresten, so könnte das Motto heißen, siehe hier auch kerzenreste.de, werden hauptsächlich an den Förderverein der Freiwilligen Feuerwehr Dortmund-Eving/Brechten e.V. weitergereicht.

Kontaktdaten

RENNER-NIEMIETZ
Lindnerstraße 15
D - 44339 Dortmund

Tel.: 0231 - 10 18 78

Mein Benutzerkonto

Anmelden

Benutzerkonto erstellen

fb iconMit Facebook anmelden

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.